Zweitblog

Herzlich Willkommen! Du bist an dem dunkelsten Ort meines Geistes angelangt. Ich führe seit vielen Jahren einen Zweitblog, auf dem ich regelmäßiger schreibe als hier. Auf Farbenhunger bin ich schonungslos offen, in fast jedem Bereich meines Lebens, und genau aus diesem Grunde ist dieser Blog auch privat. Ich genieße es, kein Blatt vor den Mund nehmen zu müssen.

Auf dem Blog werden viele Dinge thematisiert, die die breite Masse eher nicht interessiert. Das umfasst: Unwichtiges Alltagsgerede über Arbeit und zwischenmenschliche Beziehungen, persönliches Gequatsche in Momenten, in denen die Depression überhand hat, und viele Eindrücke, die ich von Fetischpartys, Stammtischen oder sonstigen (oft auch freundschaftlichen) Treffen dieser Art mitnehme. Darüber hinaus findet man natürlich auch viele Moviecrushes und Hundewelpen in meinem Safeplace, doch der Großteil auf diesem Blog sind knappe Momentaufnahmen, die aus meinem Alltag blubbern.

bn.png

Wenn du gerne mitlesen möchtest, dann schreibe mir doch einfach übers Kontaktformular. Nachteil: wenn wir uns kaum oder gar nicht kennen, dann ist das leider alles sehr unübersichtlich für dich..

Falls meine Offenherzigkeit nicht dein Ding ist, oder es dir dort zu dunkel ist, dann verstehe ich das. Du kannst mich jederzeit bitten, dich von der Leserliste zu entfernen.